Am 14.03.2019 waren die Polizeibeamten Günther Gasser und Klemens Leiter zu Gast in der 4. Klasse. Das Projekt "Kinderpolizei" soll über mögliche Gefahren des Lebens informieren und die SchülerInnen "stark" machen. Ein Kinderpolizist sollte sich im Straßenverkehr und im Verhalten anderen gegenüber vorbildlich zeigen. Außerdem sollte er bei der Nutzung von Internet, WhatsApp, facebook, ... wichtige Regeln beachten und damit sich selbst und andere schützen.

Nachdem die SchülerInnen Fragen zur allgemeinen Sicherheit und zur Verkehrssicherheit beantwortet hatten, erhielten sie ihren Kinderpolizei-Ausweis mit persönlichem Fingerabdruck. Zwei Kurzfilme und wichtige Informationen über Gefahren im Internet machten die Kinder "cyberfit".

 

HERZLICHEN DANK  an Günther Gasser und Klemens Leiter für diese wichtige, informative und abwechslungsreiche Unterrichtseinheit!