Nachhaltiges Lernen in freier Natur - So macht Schule Spaß!

Die im Vorjahr gepflanzten heimischen Nadel- und Laubbäumchen müssen auch gepflegt werden. So durften die Kinder der 2. und 3. Klasse unter der Anleitung von Gemeindewaldaufseher Gregor Gasser und Anton Rainer-Pranter am 22. Juni selbst anpacken und fleißig mithelfen. Es war ein toller und lehrreicher Vormittag.